Menü

PROGRAMMBESCHREIBUNG

Charmante Chansons aus Frankreich von Piaf bis Zaz. Anschließend reisen Sie mit Nariné Khajakian von Paris, über die Kapverden nach Havana. Dort erwartet Sie karibischer Flair mit Liedern von Cesária Évora und des legendären Buena Vista Social Club. Begleitet wird Nariné Khajakian von dem wundervollen Gitarristen Vitali Eberling.

PRESSESTIMMEN

Kölner Stadtanzeiger – Sie hat Energie, sie hat Temperament, sie hat Charme. Sie hat und das vor allem, eine tiefe, kraftvolle Stimme…

Kölner Stadtanzeiger – Emotionen, Leidenschaft, Kreativität sind ihre Markenzeichen…Kölner Stadtanzeiger

Unna – Nariné Khajakian begeisterte in ihrem Komponistinnen-Konzert mit Chansons Kreisstadt Unna. Im nahezu ausverkauften Nicolaihaus begeisterte die armenische Sängerin und Komponistin Nariné Khajakian zum Muttertag ihr Publikum in Unna. Virtuos begleitet von Gitarrist Vitali Eberling gab die Sängerin nicht nur Eigenkompositionen zum Besten, sondern interpretierte sowohl die von sehnsüchtiger Klugheit geprägten französische Chansons, z.B. Edith Piaf, Carla Bruni oder Zaz, als auch von Leidenschaft erfüllte lateinamerikanische Lieder, z.B. von Omara Portuondo oder Casaria Evora. Auf ihre sympathische Art streute Khajakian, die auch gelernte Schauspielerin ist, Zitate ein und gab Hintergrundinformationen zu den Stücken und ihren Komponistinnen. Derzeit tourt Nariné Khajakian mit ihrem aktuellen Programm „Dialog“ durch ganz Deutschland und hatte auf Einladung der Kulturbetriebe Unna im Rahmen der Komponistinnen-Konzertreihe der Sybil-Westendorp Stiftung auch in Unna Station gemacht.

HÖRPROBEN

[fbvideo link=“https://www.facebook.com/n.khajakian/videos/443239429201947/“ width=“500″ height=“400″ onlyvideo=“1″]